Doch ward ich vom Vater versprengt; seine Spur verlor

Doch ward ich vom Vater
versprengt;
seine Spur verlor ich,
je länger ich forschte.
Eines Wolfes Fell nur
traf ich im Forst;
leer
lag das vor mir:
Den Vater
fand ich nicht.
Richard Wagner, Walküre