Das NPD-Verbotsverfahren scheiterte, weil die verfassungsfeindliche

Das NPD-Verbotsverfahren scheiterte, weil die verfassungsfeindliche NPD nach Ansicht des BVerfG zu bedeutungslos war, um die freiheitliche demokratische Grundordnung ernsthaft in Gefahr bringen zu können. Bei einer Höcke-AfD könnte das anders aussehen.