Bei Twitter-Kommentaren zu ist der Third-Person-Effekt

Bei Twitter-Kommentaren zu ist der Third-Person-Effekt wie immer bestens zu beobachten.
Alle inszenieren sich als “Realisten”, “Beobachter”, Querdenker, die ihre sooo unbeeinflusste, unmoralische Meinung kundtun.
Andere seien beeinflussbar, naiv, gehirngewaschen.